EIN LEBEN LANG LERNEN

Ein Leben lang lernen. Sich ein Leben lang weiterentwickeln und entfalten. Für die Patient*innen. Für das Team. Und für das eigene Selbst.

WIR BRINGEN
SIE VORAN

POTENTIALE
ENTFALTEN

PERSÖNLICHE
ENTWICKLUNG

STÄRKUNG
IHRER RESSOURCEN

BERUFLICHE WEITER-
ENTWICKLUNG

INDIVIDUELLE
FÖRDERUNG

AKADEMIE IM PARK

In unserem Berufsleben begegnen wir komplexen Anforderungen. Wissenswandel und Veränderungen stellen uns kontinuierlich vor neue Herausforderungen. Um Fach-, Sozial-, Methoden- und Führungskompetenzen auf aktuellem Stand zu halten, verfügen wir über unsere „Akademie im Park“ auf dem PZN Campus und die eigene Online-Akademie.

 

So bringen wir Arbeiten in Einklang mit beruflicher und persönlicher Weiterentwicklung.

  • Psychiatrie, Psychotherapie
  • Pflege, Fachtherapien
  • Gesundheit
  • Management und Persönlichkeitsentwickung

Mehr erfahren Sie hier.

Wir bringen Sie voran

Mit individueller Förderung und verschiedenen Programmen bringen wir Sie voran.
Unser ganzheitliches Personalentwicklungssystem PRIMUS beinhaltet Förderprogramme für Nachwuchskräfte, Teamentwicklung, Führungskräftetrainings, Coaching, Supervision und vieles mehr.

Mitarbeiterjahresgespräche

Gelebte Feedbackkultur, Reflexion der Zusammenarbeit und der erreichten Arbeitsergebnisse sowie die Abstimmung über Ihre berufliche Weiterentwicklung erlegen Sie im Mitarbeiterjahresgespräch. Es ist Grundstein für Ihre Personalentwicklungsmaßnahmen.

 

Förderprogramm Pflege

​​​​​Das Förderprogramm für die Pflege richtet sich speziell an 3-jährig examinierte Pflegekräfte im PZN. Teilnehmer*innen erhalten eine arbeitgeberfinanzierte Qualifizierung wie z.B. Fachweiterbildung Psychiatrie, Fachweiterbildung Gerontopsychiatrie, Weiterbildung zur Leitung von Stationen oder Pflegeeinheiten oder ein berufsbegleitendes Studium. Weitere Pluspunkte: Detaillierte Rückmeldung zu Stärken und Entwicklungsfeldern, Unterstützung bei der Bewältigung beruflicher Herausforderungen, Aufnahme in den Talente-Pool. Das Förderprogramm besteht seit 2015 im PZN und findet im 2-Jahres-Turnus statt.

 

Hospitation – Perspektivenwechsel

Hospitieren, also zu Gast sein in einem anderen als dem eigenen Einsatzbereich, darf bei uns jede*r Mitarbeiterin. Dadurch ermöglichen wir den Blick über den Tellerrand und stärken das „Wir-Gefühl“. Neue Führungskräfte stärken damit ihre Schnittstellenkompetenz für die Zusammenarbeit mit angrenzenden Bereichen und schärfen ihren Blick für das PZN als Gesamt-Organisation.

 

Führungskräftetraining

Wir schätzen Menschen mit hoher Fachkompetenz, die gerne gestalten, organisieren, planen, wertschätzend mit ihrem Team umgehen und bereit sind, Verantwortung zu übernehmen. Führung kann man lernen und das ganz prima in unserem modularen Führungskräftetraining mit Basics für Einsteiger*innen, Aufbautrainings, Refresher-Angeboten und individuellem Coaching.   

JETZT IHRE STELLE ENTDECKEN

Was wäre eine Klinik ohne Mediziner*innen, Pflegekräfte, Therapeut*innen sowie Mitarbeitende in der Verwaltung und Technik? Wir bieten beste Perspektiven für Ihre Zukunft!

Die eigene Weiterentwicklung bestens planen: Mit dem Konzept des PZN Campus bündeln wir die berufliche und persönliche Weiterentwicklung unserer Fach- und Führungskräfte in ein attraktives Gesamtpaket – entdecken Sie selbst, welche Perspektiven sich daraus für Sie ergeben. Ausführliche Infos zu den einzelnen Berufsgruppen finden Sie hier:

Wir bieten beste Perspektiven
für Ihre berufliche Zukunft!

SIE WOLLEN EINE AUSBILDUNG MACHEN?

Bei uns finden Sie ein breites Angebot an Ausbildungsberufen:

Ausbildung Pflegefachmann/-frau

Aktuell sind noch Stellen frei. Bewerben Sie sich gleich hier.

Der nächste Kursbeginn ist der 01.10.2022. Gerne können Sie sich bis zum 31.08.2022 für diesen Kurs bewerben.

Ausbildung Heilerziehungspfleger*in

Aktuell sind noch Stellen frei. Bewerben Sie sich gleich hier.

Der nächste Kursbeginn ist der 01.09.2022. Gerne können Sie sich bis zum 31.07.2022 für diesen Kurs bewerben.

Ausbildung Medizinische*r Fachangestellte*r

Aktuell sind noch Stellen frei. Bewerben Sie sich gleich hier.

Der nächste Kursbeginn ist der 01.08.2022. Gerne können Sie sich bis zum 31.05.2022 für diesen Kurs bewerben.

Ausbildung Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen

Leider sind bereits alle Stellen für dieses Ausbildungsjahr besetzt.
Die nächste Bewerberauswahl findet voraussichtlich im Herbst/Winter 2023 für den Ausbildungsbeginn 01.09.2024 statt.

Ausbildung Fachinformatiker*in Fachrichtung Systemintegration

Leider sind bereits alle Stellen für dieses Ausbildungsjahr besetzt.
Die nächste Bewerberauswahl findet voraussichtlich Ende 2022/Anfang 2023 für den Ausbildungsbeginn 01.09.2023 statt.

Ausbildung Hauswirtschafter*in

Leider sind bereits alle Stellen für dieses Ausbildungsjahr besetzt.
Die nächste Bewerberauswahl findet voraussichtlich im Frühjahr 2023 für den Ausbildungsbeginn 01.09.2023 statt.

Gut verdienen -bereits während der Ausbildung

Ausbildungs- und Studienvergütung beim PZN ab dem 01.01.2020

Im ersten Ausbildungsjahr: 1.160 €
Im zweiten Ausbildungsjahr: 1.226 €
Im dritten Ausbildungsjahr: 1.333 €

SIE WOLLEN STUDIEREN?

Ob in Gesundheitsmanagement oder Pflege, ob Informationstechnik oder
Bauingenieurwesen: Studieninteressierten bieten wir vielfältige Möglichkeiten für den
Start in Ihre künftige Karriere:

Bachelorstudium BWL – Gesundheitsmanagement

Leider sind bereits alle Stellen für dieses Ausbildungsjahr besetzt.

Der nächste Ausbildungsbeginn ist der 01.10.2023. Bewerbungsschluss ist der 15.12.2022. Die Bewerberauswahl findet voraussichtlich im Winter 2022/2023 statt.

Bachelorstudium Bauingenieurwesen

Leider sind bereits alle Stellen für dieses Ausbildungsjahr besetzt.
Die nächste Bewerberauswahl findet voraussichtlich im Frühjahr 2023 für den Ausbildungsbeginn 01.10.2023 statt.

Bachelorstudium Informatik/Informationstechnik

Leider sind bereits alle Stellen für dieses Ausbildungsjahr besetzt.
Die nächste Bewerberauswahl findet voraussichtlich im Frühjahr 2023 für den Ausbildungsbeginn 01.10.2023 statt.

 

Wussten Sie schon?

Die theoretische Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann (m/w/d) findet direkt auf unserem Campus in unserer eigenen Pflegefachschule, dem Bildungszentrum Gesundheit Rhein-Neckar GmbH (BZG) statt.

Außerdem können Sie an der Katholischen Hochschule Freiburg, einer kooperierenden Hochschule der BZG, ausbildungsbegleitend studieren.

Weitere Informationen über das BZG erhalten Sie hier.

WARUM WIR AUF DEM PZN CAMPUS SIND

Hier am PZN kann ich fürs Leben lernen und meine eigene berufliche Zukunft gestalten. Ich kann entdecken, was mir liegt und Spaß macht – und damit kann ich mich auch persönlich prima weiterentwickeln!

WARUM WIR AUF DEM PZN CAMPUS SIND

Da ich nach der Schule noch nicht richtig wusste, in welche Richtung ich mich beruflich entwickeln will, habe ich mich für ein Praktikum beim PZN entschieden. Mir macht das Praktikum sehr viel Spaß. Ich habe inzwischen gemerkt, dass mir die Arbeit mit Menschen liegt und ich mich in diese Richtung auch beruflich entwickeln will.

WARUM WIR AUF DEM PZN CAMPUS SIND

In meiner Ausbildung fühle ich mich hier im PZN gut an die Hand genommen. Alle im Team hier unterstützen mich, die neuen Lerninhalte in Theorie und Praxis zu verstehen und einzuprägen. Ich bin richtig froh, dass ich mich für das PZN entschieden habe.

WEITERE ANGEBOTE

Sie sind noch auf der Suche nach der passenden beruflichen Richtung und möchten in den Arbeitsalltag hineinschnuppern? Oder im Rahmen von Ausbildung oder Studium ein Pflicht- oder Anerkennungspraktikum absolvieren? Oder Sie möchten ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder den Bundesfreiwilligendienst (BufDi) bei uns leisten? Prima! Das PZN hat einiges zu bieten.

Das PZN bietet in den unterschiedlichsten Bereichen je nach Art und Dauer interessante Praktika an.

Für folgende Praktika schauen Sie einfach nach den passenden Stellenangeboten.

 

Praktisches Studiensemester im Bereich des Sozialdienstes 
Kontaktperson: Frau Carmen Rossrucker (Telefon 06222 55-2044)


Psychologisches Praktikum im 4. Studiensemester
Kontaktperson: Frau Amelie Feuerstein (Telefon 06222 55-2371)


HINWEIS: Zur Zeit sind alle Stellen für das Psychologische Praktikum ab dem 4. Studiensemester besetzt. Sobald wieder freie Plätze vorhanden sind, geben wir an dieser Stelle Bescheid.


Praktikumsplätze im Bereich Ergo-, Musik-, Sport- und Arbeitstherapie
Kontaktperson Ergotherapie: Frau Birgit Oggel (Telefon 06222 55-2090) --> zum Stellenangebot
Kontaktperson Musiktherapie: Frau Jutta Eise (Telefon 06222 55-2017) --> zum Stellenangebot
Kontaktperson Sporttherapie: Herr Henrik Stucke (Telefon 06222 55-1615) --> zum Stellenangebot
Kontaktperson Arbeitstherapie: Frau Kirstin Holzschneider (Telefon 06222 55-1590) --> zum Stellenangebot

 

Für andere Praktika (durch die Schule, ein Studium, eine Ausbildung oder auf freiwilliger Basis) bitte den Bewerbungsbogen für Praktikant*innen vollständig ausfüllen und diesen mit Lebenslauf und Zeugnissen an die jeweilige Kontaktperson senden:

 

Für ein Praktikum im Pflegedienst: 
Bewerbung per E-Mail an aischa.lemkecher@pzn-wiesloch.de
oder per Post an: 


Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Pflegedirektion
z.H. Aischa Lemkecher
Postfach 1420
69168 Wiesloch 


Sollten Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie bitte Frau Lemkecher unter 06222 55-2032.

 

HINWEIS: Leider können wir Schüler*innen kein Praktikum im Bereich Psychologie anbieten.


Für ein Praktikum in der Altenpflege:
Bewerbung per E-Mail an bianka.hessenauer@pzn-wiesloch.de
oder per Post an:


Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
z.H. Bianka Hessenauer (Sekretariat Gerontopsychiatrisches Zentrum)
Postfach 1420
69168 Wiesloch 


Für ein Praktikum im Bereich der Verwaltung/ Wirtschaft/ Bau & Technik:
Nehmen Sie bitte Kontakt mit Frau Michaela Prams auf, um sich vor der Bewerbung über freie Plätze zu informieren:
Kontakt per E-Mail michaela.prams@pzn-wiesloch.de oder telefonisch unter 06222 55-2104.
 

 

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) bietet Ihnen die Möglichkeit praktische Erfahrungen in einem Bereich zu sammeln, für den Sie sich interessieren. In dieser Zeit sammeln Sie wichtige Erfahrungen, können sich beruflich orientieren, in Ihrer Persönlichkeit reifen und Ihren Blickwinkel vergrößern.

Wir bieten das FSJ in folgenden Bereichen an:
-    Tagesstruktur- und Kommunikationszentrum (TuK)
-    Gerontopsychiatrisches Zentrum (Klinikbereich)

Weitere Informationen gewünscht? Hier geht es zur Stellenanzeige. Oder haben Sie noch spezielle Fragen zum Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ)?


Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit Frau Beate Kohr auf:
Kontakt per E-Mail beate.kohr@pzn-wiesloch.de oder telefonisch unter 06222 55-2489.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte direkt an das Wohlfahrtswerk Baden-Württemberg und geben an, dass Sie im PZN das FSJ machen möchten:
Wohlfahrtswerk Baden-Württemberg
Freiwilliges Soziales Jahr
Spelzenstraße 10
68167 Mannheim
Telefon: 0621/1234680
Fax: 0621/12346815
Mail: fsj-mannheim@wohlfahrtswerk.de
Internet: www.wohlfahrtswerk.de/wohlfahrtswerk-fsj.html

Sie möchten die Chance nutzen, den Berufs- und Arbeitsalltag in einem Krankenhaus kennen zu lernen, nach der Schule oder dem Studium praktisch tätig zu sein oder die Zeit bis zum Studium oder der Ausbildung sinnvoll zu überbrücken? Dann sind Sie bei uns richtig! 
Wir bieten den Bundesfreiwilligendienst in folgenden Bereichen an:
-    Pflegedienst 
-    Arbeitstherapie 
-    Begleitdienst/Fahrdienst für Patient*innen
-    Parkpflege u.v.m.

Hier können Sie sich bewerben.
Sie haben noch Fragen zum Bundesfreiwilligendienst (BufDi)?
Nehmen Sie bitte Kontakt mit Frau Beate Kohr auf:
Kontakt per E-Mail beate.kohr@pzn-wiesloch.de oder telefonisch unter 06222 55-2489.